Entdecken Sie unsere neuen Destinationen auf www.golfandmore.com

Menaggio & Cadenabbia Golf Club

Menaggio & Cadenabbia Golf Club - Golfplatz-Information & Golfreiseangebote

Für den italienischen Golfsport ist dieser Club ein Synonym für Geschichte. Es war der Beginn der 1900er Jahre, und der Comer See war ein beliebtes Ziel für den angelsächsischen Elite-Tourismus. Zu seinen Bewunderern zählte auch der Ingenieur Henry John Mylius, der mit einigen seiner Landsleute beschloss, einen kleinen Golfplatz zu bauen. Sie entdeckten den richtigen Platz in Grandola e Uniti und gründeten 1907 den Golfclub „auf der Menaggio- und Cadenabbia-Seite des Sees“.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, diesen historischen Club zu besuchen und zusätzlich zu seinen 18 Löchern das Clubhaus zu genießen, das wie kein anderer mit einem schönen Bridge-Raum ausgestattet ist. Der Stolz des Clubs ist seine Golfbibliothek, die mit mehr als 1200 Bänden – der älteste ist 1682 datiert – eine der besten Sammlungen unter den Bibliotheken zu diesem Thema in der Welt besitzt, so sehr, dass sogar der Bibliothekar des Royal & Ancient Golf Club of St. Andrews in Schottland, der Heimat des Golfsports, einige einzigartige Bände ausgeliehen hat, um sie zu fotokopieren.

Der Golfplatz liegt an den voralpinen Hängen des Comer Sees in 455 Metern Höhe, und der Höhenunterschied ist bemerkenswert: Es gibt ein ständiges Auf und Ab, und so kurz er auch ist, der Platz ist ziemlich heikel und erfordert große Präzision. Es handelt sich um einen Platz, der trotz der Veränderungen, die im Laufe der Jahre an ihm vorgenommen wurden, die technischen Merkmale des Golfsports aus vergangenen Tagen beibehält, und die Spieler sind ständig versucht, kraftvoll aggressive und vorsichtige Schläge abzuwechseln.

Technische Einzelheiten

Platz: 18 Löcher, Par 70, 5482 Meter

Architekt: John Harris

Topografie: kurzer Kurs, enge Fairways

Besonderheiten: der zweitälteste Golfclub Italiens; er repräsentiert den Geist, in dem das Golfspiel gespielt wird. Er evoziert den Geist des Golfspiels

Kommentare von Pro:

Die lange Geschichte des Clubs und seine außergewöhnliche Schönheit geben denjenigen, die den traditionellen Golfsport lieben und schätzen, die Gewissheit, am „richtigen Ort“ zu sein. Aber die letzten beiden Löcher, kurze, aber sehr delikate Par 4-Löcher, sind eine starke Versuchung für alle Golfer, die in der Lage sind, mit einem einzigen Drive weiter als 220/230 Meter zu schlagen. Präzise Spieler können für einen Eagle putten, aber die Rücksichtslosigkeit eines Fehlers von nur wenigen Metern wird Sie teuer zu stehen kommen. Ein großer Spaß.

Adresse Via Wyatt 54 - Frazione Croce
22017 Menaggio (Como)
Min. Handicap (Herren) 36
Min. Handicap (Damen) 36
Golfplatz 18 Löcher, Par 70, 5482 Meter
Architekt John Harris
Topographie Kurzer Platz, schmale Fairways
Besondere Merkmale Der zweitälteste Golfclub Italiens repräsentiert den Geist, in dem das Golfspiel gespielt wird. Er beschwört den Geist des Spiels
Bis zu 28 % Rabatt mit Golf & More Card

Top Golfreisen Angebote – Golfurlaub


Alle Golfreise-Pakete in Menaggio & Cadenabbia Golf Club anzeigen

Greenfee Reservierung


Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer zu.

Kundenrezensionen


Hotels in der Umgebung des Golfplatzes


  1. Grand Hotel Victoria
     
    (2 km) Menaggio Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 540,– €
  2. Grand Hotel Imperiale (20 km) Moltrasio Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 603,– €
  3. Tenuta de l'Annunziata
     
    (25 km) Como Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 463,– €
  4. Foresteria del Golf Club Villa D'Este
     
    (28 km) Como (Province) Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 409,– €
  5. Hotel Camoretti Restaurant
     
    (39 km) Lombardei Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 241,– €
  6. Golf Hotel La Pinetina (39 km) Somma Lombardo Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 187,– €
  7. Foresteria Barlassina (41 km) Cesano Maderno Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 208,– €
  8. Hotel Parco Borromeo
     
    (44 km) Cesano Maderno Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 275,– €
  9. Settecento Hotel
     
    (46 km) Presezzo Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 232,– €
  10. Le Robinie Golf & Resort (50 km) Olgiate Olona Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 336,– €
  11. Le Robinie Resort
     
    (50 km) Olgiate Olona
  12. Mercure Bergamo Centro Palazzo Dolci (51 km) Bergamo
  13. Il Borghetto (52 km) Bergamo
  14. Relais I Due Roccoli
     
    (78 km) Isiosee Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 309,– €
  15. Bella Hotel & Restaurant
     
    (113 km) Salo Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 261,– €
  16. Foresteria Maison Gardagolf (114 km) Salo Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 267,– €
  17. Hotel Porta Del Sole
     
    (114 km) Salo Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 263,– €
  18. Hotel Villa Luisa Resort & Spa (114 km) Salo Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 318,– €
  19. Splendido Bay Luxury Spa Resort
     
    (117 km) Desenzano del Garda Zum Beispiel: 3 Übernachtungen ab 450,– €
  20. Palace Hotel Desenzano
     
    (123 km) Sirmione Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 295,– €
  21. Chervò Golf Hotel Spa & Resort San Vigilio
     
    (127 km) Brescia (Province) Zum Beispiel: 3 Übernachtungen, 1 Greenfee pro Spieler ab 385,– €