Entdecken Sie unsere neuen Destinationen auf www.golfandmore.com

Golf Club Grado

Golf Club Grado - Golfplatz-Information & Golfreiseangebote

Der vom venezianischen Architekten Marco Croze entworfene und 1998 erstmals eröffnete Grado Golf Club bietet die Emotionen eines internationalen Platzes in der einzigartigen und charmanten Umgebung einer Insel an der Adriaküste in der Region Friaul. In römischer Zeit Hafen von Aquileia, expandierte die Stadt Grado ab 452 n. Chr., als die Menschen dort Zuflucht vor Attila dem Hunnen suchten und gewann später an politischer und religiöser Bedeutung. Zeugnisse der Vergangenheit sind die historischen Gebäude und Kirchen. Der Charme des Ortes wird durch die große Lagune und viele kleine, bezaubernde Inseln verstärkt, die von Touristen gerne besucht werden. Der Golfplatz liegt direkt an der Lagune und ist dank der milden Wetterbedingungen und der perfekten Drainage das ganze Jahr über geöffnet. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz, eingebettet in eine bezaubernde Naturlandschaft, wird Golfer aller Spielstärken herausfordern und fesseln. Größtenteils flach, mit Grüns, die oft von Wasserhindernissen und sehr großen und tiefen Bunkern bewacht werden, die Ihr golferisches Können auf die Probe stellen, ist der Grado Golfplatz das Reich des Wassers, der Stille und des Windes. Das atemberaubende Signature Hole ist das 18., ein spektakuläres Par 3 mit einem Inselgrün, das an den Players Stadium Course, Grado im TPC Sawgrass in Florida erinnert. Am Ende Ihrer Runde erwarten Sie das Clubhaus und das Gourmet-Restaurant „Al Casone“, das im typischen Stil der Hütten der Lagune erbaut wurde, mit internationalen und lokalen Köstlichkeiten: den Muschelsalat des Chefs sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Technische Details

Platz: 18-Loch-Platz, Par 72, 5943 m

Architekt: Marco Croze

Topographie: Flach mit vielen Wasserhindernissen und Bunkern

Besondere Merkmale: Es ist ein anspruchsvoller Golfplatz mit unzähligen Wasserhindernissen, die nicht viel Raum für Fehler lassen, aber es macht trotzdem großen Spaß, ihn zu spielen. Nicht weit von Venedig entfernt, könnte es der richtige Platz sein, um zu bleiben und zu spielen, während man die Gegend besucht.

Pro's Kommentar

Wenn ein Golfplatz auf einer Insel liegt… darf Wasser natürlich nicht fehlen! Seen, Bäche und kleine Gräben dringen oft in das Golferlebnis ein, um Ihre Fähigkeiten zu testen. Die Löcher sind nie zu lang (und das ist kein Vorwurf), aber auch nie langweilig. Sie beginnen mit einem 350 m langen Par 4 Dogleg nach rechts, das vom Abschlag bis zum Grün auf der linken Seite durch Wasser geschützt ist, und Sie beenden Ihre Runde am 18. mit einem Par 3, das ein Inselgrün inmitten eines Sees aufweist. Diese beiden Löcher sind die perfekte Synthese des Stils des Platzes. Großer Spaß in einem ausgezeichneten Klima das ganze Jahr über. Machen Sie diesen Platz zu einem Muss als Teil Ihrer italienischen Golferfahrung. Unbedingt zu spielen!

Top Golfreisen Angebote – Golfurlaub


Greenfee Reservierung


Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer zu.

Kundenrezensionen


Hotels in der Umgebung des Golfplatzes