7 Nächte - Nord-Italienische Seen und Sondrio Tour


7 Übernachtungen mit Frühstück in drei verschiedenen Hotels
1 Abendessen
5 Greenfees
und vieles mehr ...

Ab € 869 pro Person im Doppelzimmer.



Verfügbarkeit & Buchen

Inklusiv im Preis:

    Foresteria Maison Gardagolf
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der Foresteria Maison Gardagolf im Doppelzimmer
  • 1 Abendessen im Restaurant des Club-Hauses (Getränke nicht inklusive - Montag Abend geschlossen)
  • 1 Greenfee auf dem Golf Club Gardagolf (an Wochenenden und Feiertagen geg. Aufpreis)
  • Kostenlose Wi-Fi
  • Parkplatz
    Grand Hotel Imperiale Sup
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Grand Hotel Imperiale im Doppelzimmer
  • 1 Green-Fee auf dem GC Villa D'Este (an Wochenenden und Feiertagen geg. Aufpreis)
  • 1 Green-Fee auf dem GC Carimate (an Wochenenden und Feiertagen geg. Aufpreis)
    Grand Hotel della Posta
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Grand Hotel della Posta im Doppelzimmer Standard
  • Unlimitierte Greenfees auf dem Golf Club Valtellina (für 2 Tage)
  • Startzeiten Reservierungsservice
  • 1 Italia Golf & More Card



Preis pro Person für dieses Golfpaket:


Termine Preise
01.11-31.12 Euro 869.00



Grand Hotel Imperiale Sup
Gediegener Luxus, eine exklusive Lage sowie eine unvergessliche Natur – dies sind in wenigen Worten zusammengefasst die Hauptargumente für dieses jüngst renovierte Hotel am Ufer des Comer See. In der im Jugendstil erbauten Dependance "Villa Imperiale" befinden sich zehn elegante Zimmer mit traumhaftem Seeblick. Bei der Einrichtung wurde auf nichts verzichtet, weder auf wertvolle Möbel noch auf Parkettböden oder die mit Marmor ausgestatteten Badezimmer. Das Hauptgebäude befindet sich in einem kleinen Park mit zeitgenössisch eingerichteten Zimmern, die entweder Seeblick oder einen Blick auf das Dorf Moltrasio bzw. den Monte Bisbino bieten. Zwei Restaurants stehen dem Gast zur Wahl – zum einen das Hausrestaurant "La Cascata" im Hauptgebäude und zum anderen das Gourmetrestaurant "Imperialino" in der Dependance direkt am See. Beiden Restaurants gemeinsam ist die angebotene mediterrane Küche. Alternativen dazu gibt es im malerischen Bellagio und dem Einkaufsparadies Como, das man per Fähre erreichen kann. Der Abfahrtssteg befindet sich nur wenige Schritte vom Hotel entfernt.



Foresteria Maison Gardagolf
Sportlich gesehen zählen die 27 Loch des Gardagolf ohnehin zu den besten Italiens. Mitten in dem 110 Hektar großen Anwesen befindet sich das "Maison", ein kleines, aber exklusives Relais für Golfer oder für kleine Gruppen, die das Individuelle lieben. Die sieben im Obergeschoss liegenden Zimmer sind allesamt stilvoll in einem gelungenen Mix aus Landhaus- und modernem Stil eingerichtet. In Anbetracht der wertigen Ausstattung (u.a. Flachbildschirm-TV, Wireless Internetanschluss) hat man gleich das Gefühl, zuhause zu sein. Dies setzt sich auch in der Bar und im Restaurant des Clubhauses fort. Hier werden regionale Gerichte aus Brescia bzw. Gardasee mit lokalen (und internationalen) Weinen serviert. In den Sommermonaten runden der Pool mit Entspannungsliegen und ein Tennisplatz das Après-Golf-Programm ab.



Grand Hotel della Posta
Das Grand Hotel "Della Posta" befindet sich in der wunderschönen Piazza Garibaldi, im Herzen von Sondrio, nur wenige Kilometer vom Golf Club Valtellina entfernt. Schon seit 1862 empfängt dieses antike und einzigartige Hotel seine Gäste und ist ein Inbegriff an Eleganz, Zwanglosigkeit und Kultur. Vor allem der gute Service und die ausgezeichnete Küche bleibt den Gästen lange in Erinnerung. Die Zimmer sind großzügig gestaltet und mit viel Geschmack eingerichtet. Im ganzen Hotel findet man Bilder und Skulpturen aus der 19. Jahrhundert. Die Seele baumeln lassen können sie im hauseigenen SPA mit Sauna, Dampfbad und einem großen Whirlpool. Unvergleichlich ist der Frühstücksraum, ein antiker Weinkeller. Neben dem Golf empfiehlt es sich, ein Ausflug in das Valtellinese Museum zu machen. Hier können Sie in die historische Geschichte dieses Ortes eintauchen und erfahren einiges über die vielen bekannten Weingüter und Brennereien. Das Grand Hotel della Posta ist ein echtes „Unikum", nur wer wirklich dort war, wird es wirklich beschreiben können.




Gardagolf
Es gibt Plätze, deren Adel beginnt schon beim Bau. Das legendäre britische Architekten-Trio Cotton/Pennink/Steel gehört zu den weltweit besten Golfplatzdesignern. Und ihre Handschrift ist auch in dem jahrhundertealten Park mit Zypressen, Eichen und Olivenbäumen zu erkennen. Überall spielt man mit der Natur und respektiert sie zugleich. Panoramaausblicke stören die Konzentration, die jedoch dringend erforderlich ist. Das Handicap wird hier garantiert nicht geschont - und wer seine Startzeit gebucht hat (obligatorisch) geht eben auf eine Runde der Demut und Schönheit. Was will man im Golfsport mehr? Trösten kann man sich nach der Runde mit regionalen Spezialitäten, die im großen Clubhaus serviert werden.



Golf Club Villa D'Este
Tradition, Eleganz und guter Geschmack sind die Eigenschaften die einem sofort in den Sinn kommen wenn man den Golf Club Villa D'Este betritt. Hier hat man das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist und dieser "magische Ort" schon immer so war. Nur 20 Minuten vom Comersee entfernt, liegt dieses Kleinod geschützt inmitten von den Wäldern des Montorfano. Im Jahr1926 haben die Aktionisten des Grand Hotels Villa D'Este in Cernobbio dazu beigetragen, dass die 18 Loch hier entstanden sind, denn der wachsende Tourismus aus Amerika und England haben diese Anfrage geschürt. Das Design des Clubhauses ist vom Architekten Giuseppe Bergomi. Es ist zwar teilweise während eines Brandes im Jahr 1990 zerstört worden, jedoch originalgetreu wieder aufgebaut worden. Der rote Steinfussboden, die getäfelte Bar und die Terrasse mit dem unvergleichlichen Blick auf den Golfplatz und die Hügellandschaft, erzählen die schönsten Kapitel der Geschichte des Golfsports in Italien. 12 italienische Open, zwischen 1928 und 1972. 57 Ausgaben des internationalen Meisterschaften der Herren und 39 der Frauen, um nur die Wichtigsten zu nennen. Welch ein Prestige dieser Club hat, verstehen Sie gleich wenn Sie die Ehrentafeln begutachten. Hier hängt kein geringerer als der Spanier José Maria Olaz√°bal, der Held vieler Ryder Cups, der 2012 sogar als Captain das europäische Team zum Siege führte, alles noch bevor er 2 x das "Grüne Sacco" bei den Masters gewann. Auf dem schmalen und hügeligen Kurs in Villa D'Este hingegen, gewann er im Jahr 1983 und 1985 das internationale Turnier. Das Platzdesign hat hier kein geringerer als Peter Gannon vorgenommen.



Golf Club Carimate
Wir befinden uns auf halbem Weg zwischen Mailand und Como, im Herzen der Brianza, wo quasi zeitgleich mit dem Golf Club Carimate - im Jahr 1962 - der benachbarte Golf Club Barlassina entstand. Auch hier sprechen wir von einem sehr ambitionierten und fortschrittlichem Projekt, alles aus der Feder italienischer Designer. Piero Mancinelli zeichnete den Kurs und Guido Veneziani zusammen mit Vico Magistretti, Persönlichkeiten die heute als "Archistar" betitelt würden, das Clubhaus. Als zentralen Orientierungspunkt gilt das antike Schloss, welches ursprünglich der Adelsfamilie Visconti und im Anschluss Arnaboldi Cazzaniga gehörte. In der Anlage befinden sich etwa 400 Villen, keine Höher als die Naturlandschaft, ein 60 Hektar grosser Wald und der 18 Loch Golfplatz Barlassina. Auch nach einem halben Jahrhundert, ist der hügelige Platz stets beliebt und hat das Clubhaus nichts von seiner besonderen Atmosphäre eingebüsst, im Gegenteil man verspürt den Vorsatz immer aktuell zu bleiben. Carimate ist ein sehr gelebter Club, wo sich die Mitglieder treffen wie in einem zweiten Zuhause und dennoch sind Gäste immer stets willkommen. Das Layout des Platzes ist abwechslungsreich und großzügig und schlängelt sich durch ein botanisches Erbe von zehntausend Pflanzen. Der Kurs wurde in zwei Abschnitten gebaut, die "Oberen" Bahnen in der Nähe des Clubhauses wurden 1961 eröffnet und die "Unteren" drei Jahre später. Nachdem Sie es sich im Restaurant des Clubhauses bequem gemacht haben, achten Sie auf die roten Holzstühle, denn diese sind erlesene Designerstücke. Sie sind die ersten Arbeiten von Vico Magistretti, die er nach dem Club benannte und die ab 1962 bei der Designermarke Cassina in Produktion gingen.



Valtellina Golf Club
Ein vielschichtiges Panorama wie hier gibt es an kaum einem anderen Ort. Die Bahnen sind hier abwechselnd Lang mit breiten Fairways oder Kurz mit engen Fairways. Manche Grüns sind sehr wellig und wirklich schwer zu lesen. Einfach wundervoll ist das Loch 3, ein Par 5 mit einem frontalem Wasserhinderis auf der Höhe des Abschlags und out of bound auf der Linken. Auch Schön, die 13 ein Par 4 hier wird das Grün von einem Wasserhindernis beschützt. Die Platzpflege ist hier immer in einem TOP Zustand, daher findet man diesen Golfkurs fast immer in perfekten Konditionen. Allein dies ist ein Grund den Golf Club Valtellina zu besuchen.




Lago di GardaLago di Garda

Foresteria Maison Gardagolf Foresteria Maison Gardagolf

Foresteria Maison Gardagolf Foresteria Maison Gardagolf

Foresteria Maison Gardagolf Foresteria Maison Gardagolf

GardagolfGardagolf

GardagolfGardagolf

Grand Hotel ImperialeGrand Hotel Imperiale

Grand Hotel ImperialeGrand Hotel Imperiale

Grand Hotel ImperialeGrand Hotel Imperiale

Golf Club Villa D'EsteGolf Club Villa D'Este

Golf Club Villa D'EsteGolf Club Villa D'Este

Golf Club CarimateGolf Club Carimate

Golf Club CarimateGolf Club Carimate

Grand Hotel della PostaGrand Hotel della Posta

Grand Hotel della PostaGrand Hotel della Posta

Grand Hotel della PostaGrand Hotel della Posta

Valtellina Golf ClubValtellina Golf Club

Valtellina Golf ClubValtellina Golf Club



Angebot anfragen oder direkt buchen

Um die Preise dieses Specials zu erfahren, wählen Sie die gewünschten Optionen und dann auf “berechnen” klicken. Dieses Paket ist gültig für eine limitierte Zimmeranzahl.
Für weitere Optionen auf Basis dieses Paket, könnt Ihr ein personalisiertes Angebot anfordern.

Ankunft Abfahrt Erwachsene Währung  




Nr. Unterkunft Daten Personen Preis pro Person
Doppelzimmer Standard Anreise
Abreise

Reservierungsgebühr   
Total   




Lassen Sie sich noch heute Ihr individuelles Angebot erstellen und profitieren Sie von unseren Sonderangeboten und besten Preisen!
Ihr Berater beantwortet Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden (von Montag bis Samstag).

Tel. +39 0584 166 69 00
Fax +39 0584 166 69 90
info@italiagolfmore.com

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 09.00-17.30
Samstag: 09.00-14.00

Customer Service

Antonie



Anna
Charles



Alessia
Genia



Camillo
Eleonora



Martine
Carine



Lavinia
Giorgio



Emilie
Flavia
 
Italia Golf & More AG • UID-Nr. CHE-114.633.560 MWST
Customer Service Tel. 0039 0584 166 69 00 • Fax 0039 0584 166 69 90 • info@italiagolfmore.comwww.italiagolfmore.com
Start of page