Deutsch
Français
English
Home
 

Customer Service

0039 0584 166 69 00
Montag - Freitag:
09:00 - 18:30
Samstag: 09:00 - 18:00
Carine
Flavia
Anna
Alessia
Charles
Eleonora
Genia
Lavinia
Landkarte Piemonte  

Piemonte


Weiche, von perfekt eingereihten Weinstöcken bedeckte Hügel, Zypressen, die der Landschaft hin und wieder Farbtüpfelchen verleihen, prägen genauso das harmonische Bild dieser Gegend wie die vielen barocken und mittelalterlichen Bauten.

Das Piemont bietet reichlich Stoff für einen gelungenen Urlaub und das Wohlergehen der Touristen liegt den Einwohnern sehr am Herzen.
Mit Freude werden Sie in die Welt der regionalen Genüsse eingeführt: zu den wertvollen weißen Trüffeln und den einzigartigen Weinen, kommen eine unglaubliche Vielfalt an Käse und Köstlichkeiten aus Schweinefleisch, feinste Schokolade sowie eine reiche Pastatradition hinzu.

Wer denkt, daß es im Piemont ruhig zugeht täuscht sich. Die herausragenden Anlagen, die wir für Sie ausgesucht haben, lassen jedes Golferherz höher schlagen. Diese Region bietet auch eine bemerkenswerte Auswahl an Kulturveranstaltungen wie Konzerte bekannter klassischer Komponisten, Jazzfestivals und Feste, die nicht selten in der stimmungsvollen Atmosphäre der zahlreichen Schlösser und Burgen präsentiert werden.

Ein Golfurlaub im Piemont ist auf jeden Fall eine Bereicherung, die Einführung in einen traditionellen und gesunden Lebensstil, wo die eigenen Wünsche und Bedürfnisse endlich im Einklang mit dem Alltag stehen.

Asti
Ein Gefühl des Wohlbefindens wird sich einstellen während Sie sich Asti nähern, noch unterstrichen durch die schöne Landschaft: Weinberge und weiche Hügel wohin das Auge schweift. Aber auch geschichtlich hat Asti viel zu bieten, so gibt es verschiedene Rundgänge: einen mittelalterlichen, einen barocken und einen "Alfieriano", benannt nach dem dort geborenen Schriftsteller Vittorio Alfieri. Die Kathedrale ist ein wahres Meisterwerk der Baukunst! Nach Erkundung der Geschichte können Sie auf dem großen Stadtmarkt am "Piazza Campo Palio", wo auch das alljährliche "Palio" Pferderennen abgehalten wird, einkaufen gehen.

Alba
Sie werden Alba gleichermaßen für die Gastronomie als auch für die ruhige Umgebung schätzen. Die kleine mittelalterliche Stadt, mit den engen Gassen und der weit zurückreichenden Geschichte, bietet auch eine große Feinschmeckertradition und ist heute die "Welthauptstadt" des weißen Trüffels. Beim Gang durch die zentrale Einkaufsstraße -der Hauptschlagader der Stadt- werden Sie viele Feinkosthändler entdecken die die kostbare "Knolle" anbieten. Weinliebhaber haben die Möglichkeit bei Weinproben die lokalen Weine wie den "Dolcetto d'Alba" und den "Barolo" zu genießen.

Casale Monferrato
Obwohl die Altstadt im Laufe der Jahrhunderte immer wieder ihr Gesicht verändert hat, ist die Prägung der Stadt eindeutig barock, was hervorragend von den zahlreichen Palästen bezeugt wird. Das wichtigste religiöse Gebäude ist der Dom, der als eines der besterhaltenen Relikte romanisch-gothischer Baukunst gilt und höchst kunstvoll verziert ist. Die typisch casalesischen, berühmten "Krumiri", die nach einem aus dem Jahre 1870 stammenden Rezept gebackenen Kekse, sollte sich kein Zuckerschnäuzchen entgehen lassen!

Gavi
Während der Anfahrt nach Gavi begleiten Sie für lange Zeit die Alpen, bis sie plötzlich verschwinden und Platz für eine komplett andere Landschaft lassen: die weichen Weinhügel von Gavi. Tatsächlich ist Gavi vor allem für seine Weine und Weinberge bekannt, doch erkennt man auch klar die Spuren der Geschichte. Die aus dem 16. Jahrhundert stammende Festung ist ein eindrucksvolles Beispiel hierfür

Parco La Mandria
Das Naturschutzgebiet La Mandria ist von der UNESCO aufgrund der besonderen Flora und Fauna, und aufgrund der dortigen historischen Gebäude in den Status des Weltkulturerbes der Menschheit erhoben worden. Neben der immensen Artenvielfalt, liegen auf dem über 6500 Hektar großen Areal über zwanzig höchst interessante Gebäude die einen Besuch wert sind.

Venaria Reale
Die Stadt Venaria Reale befindet sich 265 Meter über dem Meeresspiegel und liegt vor den Toren der Stadt Turin und mitten im Herzen des Naturgeschutzgebietes La Mandria. Hier findet man auch die königlichen Unterkünfte im Borgo Castello und den Reggia di Venaria Reale Palast, einem ehemaligen Wohnsitz des Hauses Savoyen und eine der größten königlichen Residenzen der Welt.

Turin
Die traditionsreiche Hauptstadt des wunderbaren Piemonts birgt historische Schätze zahlreicher Epochen: des Mittelalters, des römischen Reiches, der Renaissance und dem Barock während dessen die Stadt zur Künstlerhochburg aufstieg. Seit jeher ist Turin eine Stadt der Gegensätzlichkeiten: konformistisch und innovativ, konkret und spirituell. Wie Lyon und Prag ist auch Turin eine mystische und geheimnisumwobene Stadt die eine esoterische Tradition in sich trägt...
Auch die gute Küche hat ihren Platz hier und die größten Schleckermäuler werden sich nach den hiesigen Spezialitäten die Finger lecken. Vor den Toren der Stadt strahlen die herrlichen Hügel entlang des Po und am Horizont zeichnen sich die eingeschneiten Pisten von Sestriere ab; das alles ist Turin, und noch viel mehr...

Hotels dieser Region

4-Sterne Hauser

Relais Villa D'Amelia Relais di Tenuta Santa Caterina
UNA Golf Hotel Cavaglià Albergo dell'Agenzia
Arborina Relais Albergo L'Ostelliere
Relais Bella Rosina Relais Villa Matilde

3-Sterne Hauser

Hotel Relais Montemarino Relais Cascina di Corte

Agriturismo und B&B

Tenuta Montemagno

Golf vor Ort

Foresteria del Golf Club Margara Villa Carolina Golf Resort
Serravalle Golf Hotel Villa La Bollina

Italia Golf & More AG • UID-Nr. CHE-114.633.560 MWST
Customer Service Tel. 0039 0584 166 69 00 • Fax 0039 0584 166 69 90 • info@italiagolfmore.comwww.italiagolfmore.com

Start of page