Royal Park Golf & Country Club I Roveri


Fiano

Platz: 2 x 18 Löcher, Par 72/72, 6218/6165 Meter
Architekt: Robert Trent Jones/Michael Hurdzan
Topographie: Relativ flach, viele Wasserhindernisse und Bunker
Spielerische Besonderheiten: Der von Robert Trent Jones gezeichnete Platz wurde 1971 eröffnet und erfordert aufgrund der Bunker und der Wasserhindernisse ein strategisches Spiel. Seit Jahren werden hier die Italian Open ausgetragen, was natürlich massgeblich zum Image dieses Parcours beigetragen hat. Der zweite Platz brachte dem Architekten Michael Hurdzan gar eine Nominierung als "Golfarchitekt des Jahres" des Jahres 1999 ein. Dieser Platz fügt sich harmonisch in die bestehenden Gegebenheiten des La Mandria Parks ein.


Golfpakete

Der Regionalpark La Mandria, liegt nur wenige Kilometer von Turin entfernt. Hier liegt auch das ehemalige Jagdschloss der Königsfamilie Savoia - die Kulisse für den Golfplatz Royal Park I Roveri. Die Anlage entstand am Anfang der Siebziger Jahre und hat sich mit den Jahren zu einem der schönsten Plätze Italiens gemausert. Dank auch der Weitsicht seiner Iniziatoren, die Robert Trent Jones sr mit der Verbesserung der 9 bereits existierenden Loch und der Ausführung von 9 neuen beauftragten. Das Resultat ist ein 18-Loch Meisterschaftsplatz nebst dem 12 Loch Übungsanlage, die 1974 eingeweiht wurden. Der Royal Park I Roveri hat einen ganz eigenen Charakter, verglichen mit dem nahegelegenen Circolo Golf Torino, der - typisch amerikanisch- sehr weitläufig und mit vielen Wasserhindernissen ausgestattet ist. Von 2009 bis 2012 fand hier das Open d'Italia statt. Im Jahre 2000 wurden die beiden Architekten Michael Hurdzan und Dana Fry damit beauftragt die 12 Loch-Anlage zu modernisieren und zu erweitern. So entstand hier der zweite 18 Loch Platz "Pramerica", der Anlage, der 2014 von der Zeitschrift "Il Mondo del Golf" als der beste neue Golfplatz Italiens gekührt wurde. Es handelt sich um einen sehr innovativen Kurs, der einem schon am Tee die Wahl lässt, je nach Geschicklichkeit ein eher aggressives oder defensives Spiel zu spielen. Charakteristisch sind die vielen Wasserhindernisse, die mehr oder weniger bei allen Löchern präsent sind. Die Hauptrolle spielt hier die Natur; in der Tat kann es passieren, dass ein Rudel Hirsche Ihren Weg kreuzen. Versteckt liegen hier die vielen Villen und Güter, so dass Sie von den Spielbahnen nicht einmal gesehen werden. Mit Ausnahme des ehemaligen Bauernhofs "Cerbiatta", der 1984 zu dem heutigen Clubhaus umgebaut wurde. Der Stil ist nüchtern und modern, mit einem schönen Patio, der auf das Green hinausgeht.

Golfpakete

Urteil des Professionals Giorgio Merletti:
Es handelt sich um zwei wunderbare und sehr unterschiedliche Golfplätze, die jeder Golfer einmal gespielt haben sollte. Der Trent Jones ist ein Kunstwerk, ein "Parkland Kurs" mit diversen Wasserhindernissen (Flüssen und Seen), die bei insgesamt 12 Löchern eine grosse Rolle spielen. Loch 17, ein langer Par 4 wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben mit seinem grossen See in der Mitte des Fairways, der einem etwas Sorge bereitet. Sobald Sie ihn hinter sich gelassen haben, werden Sie mit einem grossen, leicht abfallenden Green belohnt, ein Meisterwerk der Golf-Landschafts-Architektur. Der "Pramerica" ist etwas moderner mit grossen, langen Greens und hinterhältigen oft schwierig einzuschätzenden Neigungen. Wunderbar ist das Loch 2, bei dem die starken Spieler versuchen können, das Green, mit einem Schlag über den See zu ihrer Linken, direkt zu erreichen, für alle anderen reicht ein strategisch gutes Spiel um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

 




Relais Bella Rosina Relais Bella Rosina
Torino
4 Nächte inkl. Frühstück & Golf ab € 499 in der Nebensaison


Relais Villa Matilde Relais Villa Matilde
Torino
4 Nächte inkl. Frühstück & Golf ab € 439 in der Nebensaison


Relais Cascina di Corte Relais Cascina di Corte Sup
Torino
4 Nächte inkl. Frühstück & Golf ab € 459 in der Nebensaison


Hotel Le Rondini Hotel Le Rondini Sup
Torino
3 Nächte inkl. Frühstück & Golf ab € 339 in der Nebensaison


Hostellerie du Golf Hostellerie du Golf
Torino
4 Nächte inkl. Frühstück & Golf ab € 349 in der Nebensaison

 



Italia Golf & More Card





Die Italia Golf & More Card erhalten Sie KOSTENLOS bei Buchung eines Golfpaketes.

Finden Sie Ihre entsprechende Unterkunft bei diesem Golfclub.

Offizielle Preisliste des Golfclubs:
01-01-2017 • 01-03-2017
01-12-2017 • 31-12-2017
 
- Green-Fee 18 Loch wochentags € 70.00
- Green-Fee 18 Loch Wochenende und Feiertage € 90.00
Golf Car 18 Loch € 40.00
01-03-2017 • 31-03-2017
01-08-2017 • 31-08-2017
01-10-2017 • 30-11-2017
 
- Green-Fee 18 Loch wochentags € 90.00
- Green-Fee 18 Loch Wochenende und Feiertage € 130.00
18 Loch € 50.00
01-04-2017 • 31-07-2017
01-09-2017 • 30-09-2017
 
- Green-Fee 18 Loch wochentags € 110.00
- Green-Fee 18 Loch Wochenende und Feiertage € 160.00
18 Loch € 60.00


Rabatt bis zu 38% auf die Green-fees dank der Italia Golf & More Card
Bestellen Sie hier Ihre Italia Golf & More Card (ohne Golfpaket)





Lassen Sie sich noch heute Ihr individuelles Angebot erstellen und profitieren Sie von unseren Sonderangeboten und besten Preisen!
Ihr Berater beantwortet Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden (von Montag bis Samstag).

Tel. +39 0584 166 69 00
Fax +39 0584 166 69 90
info@italiagolfmore.com

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 09.00-18.30
Samstag: 09.30-18.00



Eleonora



Anna
Carine



Camillo
Flavia



Lavinia
Charles



Genia
Martine



Alessia
 
Italia Golf & More AG • UID-Nr. CHE-114.633.560 MWST
Customer Service Tel. 0039 0584 166 69 00 • Fax 0039 0584 166 69 90 • info@italiagolfmore.comwww.italiagolfmore.com
Start of page